In Shanghai auf härtere F1-Gummimischung als in Fuji

Donnerstag, 4. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 

Die von Alleinausrüster Bridgestone am letzten Wochenende beim Formel-1-Rennen von Fuji zur Verfügung gestellten Gummimischungen „soft“ und „medium“ waren wegen des starken Regens ja gar nicht zum Einsatz gekommen. An diesem Wochenende wird der Mischungsgrad der Reifen eine Stufe härter ausfallen. Den Fahrern stehen die Varianten „medium“ und „hart“ zur Verfügung.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *