Michelin überragend bei neuester US-Studie von J.D. Power

Donnerstag, 13. September 2007 | 0 Kommentare
 

Die Marktforschungsgesellschaft J.D. Power and Associated hat ihre neueste Kundenzufriedenheitsanalyse für Reifen vorgelegt, dieses Mal für den amerikanischen Markt.

Unter den Erstausrüstungslieferanten hat Michelin in allen vier untersuchten automobilen Kategorien – Luxus-/Sportautos, Volumenfahrzeuge, Pick-ups und SUVs – die höchste Punktzahl erreicht. Für die Studie wurden 19.839 amerikanische Fahrzeughalter befragt, die Neufahrzeuge der Modelljahrgänge 2005 oder 2006 gekauft hatten.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *