Automotive-Katalog von Scholz Regalsysteme in fünfter Auflage

Mittwoch, 12. September 2007 | 0 Kommentare
 
Automotive-Katalog von Scholz Regalsysteme in fünfter Auflage
Automotive-Katalog von Scholz Regalsysteme in fünfter Auflage

Pünktlich zur internationalen Automobilausstellung (IAA) ist druckfrisch der neue Automotive-Katalog der Scholz Regalsysteme GmbH erschienen. Neben Weiterentwicklungen bei den Systemen für Räderlagerung und Kundenräderorganisation stellen die Hofheimer in der mittlerweile bereits fünften Auflage ihrer Produktübersicht auch eine Reihe von Neuheiten vor. Dazu gehören beispielsweise Regalsysteme für Keller und Garagen bei Privatkunden oder kleinen Flottenbesitzern.

Das neue Geschäftsfeld namens KEGA soll dem Auto- und Reifenhandel lukrative Zusatzgeschäfte bescheren können, während hinter der Bezeichnung TEIRA ein neues „Kombi-Kompakt-System“ steht, das die kombinierte Lagerung von Teilen und Rädern erlaubt, die klassische Mehrgeschossanlage ablöst und von dem Anbieter als „Revolution und Evolution im Lagerbau“ gesehen wird. Darüber hinaus wird der „Rad-Mark-Tower“ Angaben des Unternehmens zufolge jetzt mit einem patentierten Antirollwiderstandsystem geliefert, mit dem die Scholz Regalsysteme GmbH eine sichere und schnellere Bedienung des Reifenregals verbindet und das gleichzeitig eine zusätzlich bedienbare Regalebene schaffe. Alle Neuheiten und Verbesserungen sind in der neu gestalteten Produktübersicht beschrieben, wobei eine übersichtliche Gliederung mit Farbleitsystem zum Blättern einladen und die Orientierung in dem Spezialkatalog für Lagersystemlösungen erleichtern soll.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *