Zuschuss für Essener Messebeteiligung möglich

Montag, 3. September 2007 | 0 Kommentare
 

Die führende Fachmesse der Reifenbranche hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie nun offiziell in ihr „Programm zur Förderung der Teilnahme junger innovativer Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland“ aufgenommen, heißt es im ReifenMagazin von Continental. Damit können kleinere Unternehmen, die mit einer Beteiligung an der „Reifen 2008“ liebäugeln, auf staatliche Beihilfe setzen. Denn das Bundesministerium fördert die Teilnahme erstmals mit bis zu 80 Prozent bzw.

bis zu 7.500 Euro der vom Veranstalter in Rechnung gestellten Kosten für Standmiete, Standbau und eventuelle Pflichtbestandteile. Wobei auch die Umlagen für Energie und Entsorgung sowie der AUMA-Beitrag zu den Bestandteilen der Standmiete gezählt werden.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *