Gericht entscheidet über Zuständigkeit auf liberianischer Plantage

Montag, 3. September 2007 | 0 Kommentare
 

Jetzt entscheidet das oberste Gericht Liberias, welche Gewerkschaft auf der Bridgestone-Firestone-Plantage in dem Lande zuständig ist. Mehr als die Hälfte der Plantagenarbeiter hatte Vertreter der neuen Gewerkschaft FAWUL zu ihren Repräsentanten gewählt, Bridgestone hatte diese jedoch nicht als Gesprächspartner akzeptiert und statt dessen die vormalige Gewerkschaft als rechtmäßig betrachtet. Der Plantagenbetreiber hat aber schon erklärt, dem Urteil des Gerichtes folgen zu wollen, welche der beiden rivalisierenden Gewerkschaften auch immer für die rechtmäßige erklärt werde.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *