Michelin führt Nachschneiden von Lkw-Reifen in Indien ein

Dienstag, 21. August 2007 | 0 Kommentare
 

In Indien ist das Nachschneiden von Lkw-Reifen noch weitgehend unbekannt. Jetzt führt Reifenhersteller Michelin, der bislang in dem asiatischen Subkontinent noch nicht selbst fertigt, einen Nachschneidservice ein, berichtet „domain-b“. Eine Verlängerung des Reifenlebens um etwa 20 Prozent durch ein Nachschneiden von etwa vier Millimetern würde die Wirtschaftlichkeit der in Indien noch stark unterrepräsentierten Radialreifen erheblich steigern.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *