Stoner gewinnt MotoGP in Brünn

Montag, 20. August 2007 | 0 Kommentare
 

Casey Stoner feierte gestern einen ungefährdeten Sieg im tschechischen Brünn und fuhr somit im zwölften Rennen der MotoGP-WM bereits seinen siebenten Saisonsieg ein. Dem Australier gelang vor mehr als 140.000 Fans ein souveräner Start-Ziel-Sieg vor den beiden US-Amerikanern John Hopkins und Nicky Hayden, der immerhin schon seinen dritten Podestplatz in Folge einfuhr.

In der Gesamtwertung baute Ducati-Pilot Stoner (246 Zähler) nach zwölf von 18 Läufen seine Führung auf Valentino Rossi bereits auf 60 Punkte aus. Rossi hatte in Brünn mit starken Reifenproblemen zu kämpfen und wurde nur Siebenter..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *