Österreichischer Rayonhersteller kauft in Italien dazu

Montag, 13. August 2007 | 0 Kommentare
 

Die Glanzstoff-Gruppe (Sankt Pölten/Österreich) – Hersteller von Rayon, das unter anderem für die Reifenproduktion benötigt wird – hat von der italienischen Radici-Gruppe Sicrem gekauft. Sicrem (Pizzighettone/Italien) stellt Fasern aus Nylon, Polyester, Aramid und Rayon her und beliefert ebenfalls die Reifenindustrie. Damit stärkt die Glanzstoff-Gruppe ihr Engagement im Reifenbereich; Teil dieses Geschäftsbereiches ist außer in Österreich und jetzt in Italien auch ein Werk in Steinfort (Luxemburg) und eine Produktionsstätte in Lovosice (Tschechien).

Glanzstoff, ein Unternehmen der CAG Holding, hat in 2006 mit etwa 1.100 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 200 Millionen Euro generiert.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *