„Enormes Potenzial“ – Nutzen für Europas Reifenhändler

Dienstag, 24. Juli 2007 | 0 Kommentare
 
Peter Hülzer
Peter Hülzer

Im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG erläutert Peter Hülzer, geschäftsführender Vorsitzender des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV), warum sich ein deutscher Verband in China engagiert und welche Erwartungen mit diesem Engagement verbunden werden. NEUE REIFENZEITUNG: Wie sieht das Engagement des BRV zur Reifen China genau aus? Peter Hülzer: Als ideeller Träger der Reifenmesse in China konzentriert sich das Engagement des BRV auf die Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung des Messekonzeptes „China“, das dem hohen Qualitätsanspruch der Reifenmesse in Essen gerecht wird, die Flankierung der Maßnahmen der Messe Essen GmbH zur Akquisition von Ausstellern und Besuchern, die fachbezogene und branchenspezifische Beratung der Messe Essen GmbH, die Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen am Rande der Asian Tire Show und die Planung, Organisation und Durchführung einer Gruppenreise für BRV-Mitglieder, um diesen die Möglichkeit zu eröffnen, sich über den chinesischen Aftermarket und seine Angebotsvielfalt zu informieren. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *