„Designreifen“ von Conti – für Konzeptfahrzeuge

Mittwoch, 18. Juli 2007 | 0 Kommentare
 
„Designreifen“ von Conti – für Konzeptfahrzeuge
„Designreifen“ von Conti – für Konzeptfahrzeuge

Studien möglicher künftiger Automodelle – so genannte Konzeptfahrzeuge – sind auf vielen Messen zu sehen. Dabei stehen sie allerdings nur selten auf Serienreifen, denn die Designer wollen auf optische Spezialeffekte meist nicht verzichten. Für solche Zwecke stellt Continental maßgeschneiderte Reifen für die Fahrzeugstudien her, wobei entsprechende Aufträge von der Abteilung Reifendesign des Herstellers übernommen werden.

Dort sind spezialisierte Designer normalerweise damit beschäftigt, Serienreifen ihr markenspezifisches Aussehen zu verleihen. „Bei Designreifen haben wir allerdings mehr Freiheit. Die Anforderungen an beste Fahreigenschaften auf allen Fahrbahnen und Haltbarkeit sowie niedrigste Abrollgeräusche sind bei den Designreifen natürlich nicht so hoch wie bei den Serienprodukten“, sagt Abteilungsleiter Peter Bogenschütz.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *