Anspruchsvolle Bereifung für den SLR McLaren Roadster

Mittwoch, 18. Juli 2007 | 0 Kommentare
 
Mit automatischer Reifendruckkontrolle
Mit automatischer Reifendruckkontrolle

Der neue Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster vereint Hightech aus dem Rennsport, die Fahrleistungen eines Hochleistungssportwagens sowie die Langstreckeneigenschaften und das anspruchsvolle Ambiente eines klassischen Gran-Turismo-Wagens. 10-Speichen-Leichtmetallräder im Format 9x18“ (vorne, ET 45) und 11,5x18“ (hinten, ET 44) mit den Bereifungen 245/40 ZR bzw. 295/35 ZR gehören zur Serienausstattung des Roadsters.

Auf Wunsch sind 19-Zoll-Räder im Turbinen-Look verfügbar, die den dynamischen Charakter des Gran Turismo besonders betonen. Die Maße: 9x19“ (vorne, ET 46,5) mit der Bereifung 245/35 ZR sowie 11,5x19“ (hinten, ET 44) mit der Bereifung 295/30 ZR. .

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *