Umweltfreundliche Reifenproduktion in Indien

Dienstag, 10. Juli 2007 | 0 Kommentare
 

Apollo Tyres hat einen Vertrag mit der Gail India Ltd. unterzeichnet, der eine Belieferung des indischen Reifenherstellers mit Dampf beinhaltet. Die Laufzeit des Projektes ist vorläufig auf 15 Jahre terminiert und soll einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Durch die verwendete Technologie werden ca. 55.000 Tonnen Kohlendioxid jährlich weniger freigesetzt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *