IAA startet mit dem Slogan „Sehen, was morgen bewegt“

Freitag, 6. Juli 2007 | 0 Kommentare
 
Das passende Plakat zum Slogan
Das passende Plakat zum Slogan

Mit dem IAA-Slogan „Sehen, was morgen bewegt“ und einem IAA-Plakat, das die Leitidee der „nachhaltigen Mobilität“ unterstreicht, will der Verband der Automobilindustrie (VDA) als Ausrichter der IAA neue Akzente für die weltweit größte Automobilmesse setzen, die am 13. September 2007 in Frankfurt am Main beginnt. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *