„SP 482“ von Dunlop jetzt auch in 12 R22.5 erhältlich

Montag, 18. Juni 2007 | 0 Kommentare
 
„SP 482“ von Dunlop jetzt auch in 12 R22.5 erhältlich
„SP 482“ von Dunlop jetzt auch in 12 R22.5 erhältlich

Reifenhersteller Dunlop hat sein Lkw-Reifenprogramm um eine zusätzliche Dimension erweitert: Der Antriebsachsreifen „SP 482“ für den gemischten Einsatz auf der Straße bzw. im Gelände ist ab sofort auch in der Größe 12 R22.5 und somit nunmehr in insgesamt fünf Dimensionen erhältlich.

„Gemeinsam mit dem Lenkachsreifen Dunlop ‚SP 382’, den es in sieben Größen gibt, steht hier ein perfektes Paar zur Verfügung, das hohe Reifenleistung bis an die Verschleißgrenze bietet – und dann noch vollständig runderneuerbar und nachschneidbar ist“, hebt das Unternehmen hervor. Der „SP 482“ und der „SP 382“ seien speziell konstruiert für Kipper, Betonmischer und ähnliche Fahrzeuge vorwiegend im Einsatz auf befestigten Untergründen. Sie sollen sich durch eine hohe Laufleistung, Abriebsfestigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Einfahrverletzungen sowie sehr gute Traktion auszeichnen.

Beide Reifen sind demzufolge mit der so genannten TPL-Technik (Top Polyamide Lager) ausgerüstet, mit der Dunlop den Schutz der Stahlgürtellagen vor Unterrostung durch eindringende Feuchtigkeit nach etwaigen Durchstichverletzungen verbindet. Möglich mache dies eine korrosionsfeste Polyamid-Abdeckung, die im Reifen zwischen der Lauffläche und den Stahlgürtellagen eingebaut ist. In Kombination mit weiteren Verstärkungen sorge die TPL-Technik insgesamt für höhere Widerstandsfähigkeit sowie Laufleistungen und verbessere gleichzeitig die Runderneuerbarkeit des Reifens erheblich, heißt es vonseiten des Reifenherstellers.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *