Trainings- und Beratungsmaßnahmen können bezuschusst werden

Montag, 4. Juni 2007 | 0 Kommentare
 

Tausende von Klein- und Mittelbetrieben – und eben viele davon auch aus dem Reifenfachhandel – nehmen Leistungen, die ihnen zustehen könnten, nicht in Anspruch: Leistungen, die von staatlichen, halbstaatlichen und Standesorganisationen gewährt werden. Diese Leistungen beinhalten die Förderung und Bezuschussung von Beratungsdienstleistungen und Weiterbildungsveranstaltungen wie z. B.

: - Verkaufstraining - Telefontraining - Troubleshooting - Marketingkonzeptionen - Allgemeine Betriebsberatung etc. Vielen ist zwar die Bezuschussung von o.a.

Leistungen durch die BAFA und/oder ZDH bekannt. Darüber hinaus gibt es jedoch noch zahlreiche weitere Programme, die kaum bekannt sind und auf die die Beratungsgesellschaft „Ultri und Partner“ (Lohfelden) hinweist..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *