Spitzenfußball beim U19-Yokohama-Cup in Ostrach

Freitag, 1. Juni 2007 | 0 Kommentare
 

Über die Pfingsttage wurde das Buchbühlstadion in Ostrach unweit des Bodensees zum Nabel der Jugendfußball-Welt. Deutsche Stars wie Lukas Podolski, Kevin Kuranyi, Marcel Janssen, aber auch internationale Fußballgrößen wie Sol Campbell oder Giovanni van Bronckhorst spielten bereits um den Siegerpokal des U19-Yokohama-Cups. Seit mittlerweile vier Jahren kümmert sich der japanische Reifenhersteller bei diesem Turnier mit Hingabe um den Fußballnachwuchs.

Das sportliche Event lockt die Stars von morgen bereits seit 1971 in die Bodenseeregion. „Die Liste der namhaften Spieler ist mittlerweile sehr lang“, erklärt Lester Dittrich, Yokohama-Bezirksleiter der Region. Kamen die teilnehmenden Mannschaften zunächst aus der näheren Umgebung, „stehen mittlerweile die großen Clubs Schlange, um einen Platz in unserem Turnier zu ergattern“, so Dittrich.

In diesem Jahr dribbelten und passten in zwei Gruppen der 1. FC Kaiserslautern, Levski Sofia aus Bulgarien, der VfL Wolfsburg, Djurgarden IF aus Schweden, der SC Pfullendorf, Sparta Prag aus Tschechien, der VfL Bochum und Goias Esporte Clube aus Brasilien um den Turniersieg..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *