Ca. 50 Teams beim 24-Stunden Rennen auf Michelin

Freitag, 1. Juni 2007 | 0 Kommentare
 

Am zweiten Juni-Wochenende steht mit dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring wieder einer der absoluten Saisonhöhepunkte für Fahrer und Fans auf dem Programm im deutschen Motorsport. Vor erwarteten 200.000 Zuschauern stellen sich 230 Teams mit rund 700 Piloten aus aller Welt auf der legendären Nordschleife des Nürburgrings der einzigartigen Herausforderung, zweimal rund um die Uhr über die Rennstrecke zu hetzen.

Rund 50 Wagenbesatzungen quer durch alle Klassen vertrauen dabei auf Reifen von Michelin – darunter auch erneut einige ganz heiße Anwärter auf den Gesamtsieg. Es wäre der vierte in Folge für die Marke mit dem Bibendum. Insgesamt 3.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *