Cooper will bei Kumho aussteigen

Donnerstag, 3. Mai 2007 | 0 Kommentare
 

Amerikanischen Branchenmedien zufolge werde Cooper Tire & Rubber womöglich zum kommenden Jahr hin die 11-prozentige Beteiligung an der Kumho Tire Co. Inc. verkaufen.

„Cooper hat ein Abkommen [mit Kumho; d.Red.] bis Februar 2008“, so Roger Hendrikson gegenüber Modern Tire Dealer.

Darin gebe es eine Verkaufsoption, erläutert der Direktor für Investor Relations weiter: „Wie es scheint werden wir diese Option ziehen.“ Cooper hält die elf Prozent am koreanischen Reifenhersteller seit Frühjahr 2005. Damals verband man offenbar große Pläne mit diesem Investment, Hendrikson spricht in diesem Zusammenhang von gemeinsamen „strategischen Initiativen“, die man ursprünglich habe untersuchen wollen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *