Fortführung des Gemeinschaftsstand-Konzepts

Donnerstag, 26. April 2007 | 0 Kommentare
 

Am 28. April öffnet die Tuning World Bodensee zum fünften Mal ihre Pforten. Auch Premio Tuning ist wieder mit dabei.

Mit dem bewährten und erfolgreichen Gemeinschaftsstand-Konzept präsentieren die Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) zusammen mit Premio Tuning Schweiz und drei Partnern (ATS, H&R sowie CMS) den Messebesuchern ihr aktuellstes Angebot. Der bereits seit Jahren etablierte Premio-Tuning-Katalog mit seinem umfassenden Überblick über Felgen und Tuningzubehör und das einzigartige, Internet-basierte GDHS-Felgenberatungssystem mit der Möglichkeit des virtuellen Tunings auf dem Bildschirm sind weitere wichtige Bausteine für eine bestmögliche Betreuung des Tuning-interessierten Autofahrers. Der Endverbraucher profitiere von diesem Konzept nachhaltig, denn mit mehr als 700 Partnern steht das größte Tuningnetzwerk in Deutschland für kompetente Beratung und perfekten Werkstattservice zur Verfügung.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *