Bridgestone setzt sich für mehr Sicherheit im Straßenverkehr ein

Mittwoch, 25. April 2007 | 0 Kommentare
 

Mit der Teilnahme an der ersten Woche für Straßenverkehrssicherheit der Vereinten Nationen sowie dem Tag der Europäischen Verkehrssicherheit bekräftigt die Bridgestone Corp. ihr Engagement für die Verbesserung der Straßenverkehrssicherheit in Europa und auf der ganzen Welt. Im Einklang mit dem Ziel der Vereinten Nationen, weltweit die Aufmerksamkeit auf das Problem der Straßenverkehrssicherheit zu lenken, und in Übereinstimmung mit den Anstrengungen der EU, die Zahl der Verkehrsunfälle bis 2010 zu halbieren, bietet Bridgestone während der weltweiten „Woche für Straßenverkehrssicherheit“ (23.

-29. April) überall in Europa kostenlose Sicherheits-Checks bei 1.500 Reifenfachhändler sowie an anderen Standorten an, schreibt das Unternehmen in einer Veröffentlichung.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *