Tarifeinigung für weiteres Bridgestone-Werk

Sonntag, 22. April 2007 | 0 Kommentare
 

(Akron/Tire Review) Bereits Anfang dieses Monats hatte sich Bridgestone Firestone North American Tire mit den Gewerkschaften USW (United Steelworkers) über einen neuen Tarifvertrag für die drei Fabriken in Akron, Des Moines und LaVergne geeinigt. Jetzt hat sich der Reifenhersteller mit der USW auch über eine entsprechende Vereinbarung für das EM-Reifenwerk in Bloomington (Illinois) geeinigt. Für das Werk Bloomington wurde eine Einzelvereinbarung getroffen, wie sie auch in der letzten Woche für das Lkw-Reifenwerk in Warren County für einen Zeitraum von drei Jahren getroffen worden ist.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *