Toyo Tires Partner von „EMMA Racing“

Donnerstag, 19. April 2007 | 0 Kommentare
 

Ziel der Kooperation zwischen dem japanischen Reifenhersteller Toyo Tires und dem Verband EMMA Racing (European Mobile Media Association) ist die Verbesserung der Einbauqualität in den Fahrzeugveredelungsbereichen: Multimedia, mobile Kommunikation und Unterhaltungselektronik. Denn nicht alles, was ein Auto schicker, schöner und technisch attraktiver macht, ist auch sicher. Häufig werden bei der Aufrüstung der Fahrzeuge minderwertige oder sogar technisch nicht zugelassene Produkte verwendet.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *