Autec bringt neuen Radtyp „S“ wie Stratos heraus

Mittwoch, 4. April 2007 | 0 Kommentare
 
Das Autec-Rad Stratos ist frontpoliert oder in brilliantsilber-poliert erhältlich
Das Autec-Rad Stratos ist frontpoliert oder in brilliantsilber-poliert erhältlich

Auch 2007 soll es bei Autec wieder rund laufen. Mit dem neuen Radtyp Stratos bringt das Unternehmen aus Schifferstadt ein nach eigenem Bekunden „sensationelles, neues Raddesign auf die Straße“. Das Stratos-Rad im Fünfspeichendesign glänze dabei durch eine effektvolle Frontpolierung.

Die aufwendigen Details wie zum Beispiel die auffälligen Edelstahlzierschrauben sollen dem Rad eine ausgesprochen dynamische Optik verleihen. Der Radtyp „S“ wie Stratos ist auch in brilliantsilber-poliert erhältlich. Das Rad ist lieferbar für nahezu alle Fahrzeuge mit Fünflochanbindung von 17 bis 19 Zoll.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *