Snap-on ordnet Geschäftsbereiche neu

Mittwoch, 7. März 2007 | 0 Kommentare
 

Der amerikanische Snap-on-Konzern will seine Aktivitäten auf dem deutschen Markt mit neuen Strukturen stärker bündeln. Zu diesem Zweck seien die Bereiche Bahco Belzer, EQS und Sun Diagnostics unter dem Dach der neuen SNA Germany GmbH mit einheitlichem Gerichtsstand in Wuppertal zusammengefasst worden, schreibt Auto Service Praxis. Für die Kunden ändere sich nichts.

Die Marke Sun werde auch weiterhin die Schwerpunktbereiche Onboard-Diagnose, Abgasdiagnosetestgeräte, Klimaanlagenwartung sowie Diagnose- und Informationssoftware abdecken. Neu sei, dass Sun ab sofort im Unternehmensbereich Snap-on Diagnostics agiert. Damit wolle der Konzern sein Gesamtpaket an Produkten und Leistungen weiter verdeutlichen und Synergien stärker nutzen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *