2007 sinkender Pkw-Winterreifenabsatz erwartet

Dienstag, 6. Februar 2007 | 0 Kommentare
 

Zahlreiche Teilnehmer haben sich an unserer aktuellen Umfrage zu den Erwartungen an den diesjährigen Winterreifenabsatz beteiligt – Zeit also für eine kurze Zwischenbilanz. Derzeit geht mehr als die Hälfte (51,5 Prozent) der Teilnehmer davon aus, dass 2007 weniger Pkw-Winterreifen vom Handel an den Verbraucher abgesetzt werden als noch im vergangenen Jahr. Etwas mehr als ein Fünftel (21,2 Prozent) glaubt demgegenüber, dass der Absatz mehr oder weniger stabil bleiben wird.

Das bedeutet gleichzeitig, dass 27,3 Prozent der Meinung sind, die Nachwirkungen der StVO-Novelle könnten auch in diesem Jahr noch einmal den Winterreifenabsatz in Deutschland beflügeln. Und was glauben Sie? Klar, wissen kann das im Voraus freilich niemand, aber mit ein bisschen Glück lohnt das Mitmachen vielleicht für Sie: Die Teilnahme an der Umfrage ist zwar wie immer anonym, aber wer bei unserer Onlineumfrage über das Feld „Anmerkungen“ unter Nennung seiner Kontaktdaten einen konkreten Tipp zum Pkw-Winterreifenabsatz 2007 – Handel an Verbraucher, in Millionen mit zwei Nachkommastellen, ein Tipp pro Person – abgibt und damit zu den drei Umfrageteilnehmern gehört, die dem tatsächlichen, vom BRV dann wohl 2008 veröffentlichten offiziellen Wert am nächsten kommen, dem spendiert die NEUE REIFENZEITUNG eine Flasche Champagner. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *