Höheres Kursziel für Continental festgesetzt

Montag, 22. Januar 2007 | 0 Kommentare
 

Die Analysten von Merril Lynch stufen die Aktie von Continental unverändert mit „buy“ ein. Neben der Erhöhung des Kursziels von 110 auf 120 Euro sei der Titel aber auf die „Europe 1 List“ gesetzt worden. Der Vorstandsvorsitzende Manfred Wennemer habe anlässlich seiner Präsentation in Detroit auf der North American International Auto Show (NAIAS) geäußert, dass Continental in 2007 gegenüber 2006 von der Rohkostenseite her einen positiven Effekt von 100 Millionen Euro haben werde, wenn die Spotpreise ihr Niveau für den Rest des Jahres halten würden.

Nach Ansicht der Analysten dürfte das Unternehmen in den kommenden Monaten seine Kapitalstruktur verbessern. Dies sollte der Aktie Auftrieb weiteren geben..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *