Maserati mit Technik von ZF

Donnerstag, 18. Januar 2007 | 0 Kommentare
 
Das adaptive Dämpfungssystem CDC passt die Dämpfkräfte automatisch den Straßenverhältnissen an
Das adaptive Dämpfungssystem CDC passt die Dämpfkräfte automatisch den Straßenverhältnissen an

Maseratis Topmodell, die Sportlimousine Quattroporte, ist nicht nur mit dem erfolgreichen 6-Gang-Automatikgetriebe von ZF erhältlich. Neben dem neuen Getriebe sorgt das adaptive Dämpfungssystem CDC für angenehmes und sicheres Fahren. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *