Goodyear und Jeep beim „4wheelboarding“

Mittwoch, 17. Januar 2007 | 0 Kommentare
 
Spektakuläre neue Sportart
Spektakuläre neue Sportart

Getreu dem Jeep-Motto - go anywhere, do anything - befährt die 4x4-Traditionsmarke neue Wege und erfindet eine neue und außerordentlich temporeiche Winter-Sportart - das spektakuläre Jeep 4wheelboarding. Diese ist vom Wasserski abgeleitet, nur mit dem Unterschied, dass das Wasser beim Jeep-4wheelboarding gefroren ist und die Fahrer von einem Jeep gezogen werden, der bei einer Veranstaltung Anfang Februar in Saalfelder auf Goodyear-Reifen stehen wird. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *