Van den Ban reist mit Handelspartnern nach Südafrika

Montag, 11. Dezember 2006 | 0 Kommentare
 
Während des Besuchs bei Dunlop Tyres International hatten die europäischen Van-den-Ban-Handelspartner auch Gelegenheit zu einer umfangreichen Werksführung
Während des Besuchs bei Dunlop Tyres International hatten die europäischen Van-den-Ban-Handelspartner auch Gelegenheit zu einer umfangreichen Werksführung

Reifenhändler von der Notwendigkeit einer Bestellung zu überzeugen gelingt manchmal über den richtigen Preis, manchmal über zusätzliche Incentives und natürlich in der Regel über den Hinweis auf die entsprechende Qualität eines Reifens. Um Händler indes langfristig an sich und eine bestimmte Marke – gerade eine Eigen- oder Exklusivmarke – zu binden, hat inhaltliche Überzeugungsarbeit jedenfalls noch immer geholfen. Folglich ist ein Besuch der Fabrik, in der die zu vermarktenden Reifen gefertigt werden, eine ausgezeichnete Argumentationshilfe.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *