Dunlop ordnet Vertrieb und Vertriebsmannschaft neu

Mittwoch, 29. November 2006 | 0 Kommentare
 
Dunlops Verkaufsdirektor Burkhard Schmitz will mit seiner Verkaufsmannschaft auch künftig direkt in den Markt gehen und hält daher am kundennahen Niederlassungssystem fest
Dunlops Verkaufsdirektor Burkhard Schmitz will mit seiner Verkaufsmannschaft auch künftig direkt in den Markt gehen und hält daher am kundennahen Niederlassungssystem fest

Zu Beginn des kommenden Jahres wird die Dunlop GmbH & Co. KG ihre Vertriebsstruktur für den deutschen Markt auf eine neue Grundlage stellen. Wie Verkaufsdirektor Burkhard Schmitz auf Anfrage der NEUE REIFENZEITUNG mitteilt, werde das Unternehmen ab Januar nur noch vier regionale Verkaufsniederlassungen in Deutschland betreiben, hat aber gleichzeitig seine Verkaufsmannschaft erweitert und stellt sich auf einige, wichtige Absatzkanäle mit Personalentscheidungen neu ein.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *