„Loder1899“ schickt den S-Max im edlen Design auf die Piste

Montag, 27. November 2006 | 0 Kommentare
 
Soll die deutsche Mittelklasse-Mentalität aufmischen
Soll die deutsche Mittelklasse-Mentalität aufmischen

Tuner „Loder1899“ (Odelzhausen) verleiht mit dem Ford S-Max einem der ersten Vertreter einer neuen Fahrzeugart (SAV) ein ausgefallenes Tuningkonzept. Bei der Felgenauswahl stehen zwei prägnante Designs zur Verfügung: Die klassische „Loder1899“-Felge „Jacky“ ist in den Dimensionen 18 bis 20 Zoll mit variationsreichen Ausführungen (mit Edelstahleinlagen, in den Farben silber, schwarz und weiß) erhältlich. Die neueste „Loder1899“-Kreation ist die Aluminiumfelge „Sins“ und ähnlich wie die „Jacky“-Felge im zeitlosen 5-Speichen-Design gehalten.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *