Witterungsabhängige Michelin-Werbeaktion auf Yahoo! UK

Dienstag, 21. November 2006 | 0 Kommentare
 

Michelin hat im November erstmals eine Onlinewerbekampagne gestartet, bei der man Nutzer der Wettervorhersage des Internetsuchdienstes Yahoo! UK & Ireland nur dann auf die Vorteile von Winterreifen bei kalter Witterung hinweist, wenn Temperaturen von sieben Grad oder weniger erwartet werden. Aus den Angaben, die der Anwender beim Anlegen eines Yahoo!-Accounts übermittelt, versucht das System zu bestimmen, ob Informationen bezüglich Winterreifen für ihn von Interesse sein könnten. Ist außerdem zu erwarten, dass die Temperaturen unter die Sieben-Grad-Marke fallen könnten, werden bei Aufruf der Seite mit der Wettervorhersage Informationen zu Michelin-Winterreifen eingeblendet.

„Damit betreten wir zusammen mit Yahoo! Neuland. Michelin-Banner oder -Skyscraper werden nur dann angezeigt, wenn die Temperatur fällt. Außerdem bekommen nur solche Anwender die Informationen zu sehen, die einem bestimmten Profil entsprechen – volljährige Autofahrer, die an der aktuellen Wettervorhersage interessiert sind“, so Valerie Mazin, Unternehmensimagemanagerin bei Michelin Großbritannien.

Beabsichtigt mit dieser Marketingaktion sei, mit den Winterreifeninformationen ganz gezielt die Zielgruppe der Autofahrer anzusprechen. Damit soll letztendlich die Umrüstbereitschaft britischer und irischer Verbraucher gesteigert werden, die von Quoten um die 60 Prozent wie in manchen Ländern Kontinentaleuropas noch einiges entfernt ist..

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *