Nissan Note jetzt in Giacuzzo-Überarbeitung

Dienstag, 7. November 2006 | 0 Kommentare
 
Giacuzzu hat den Nissan Note überarbeitet
Giacuzzu hat den Nissan Note überarbeitet

Mit dem neuen Nissan-Modell Note wendet sich der japanische Fahrzeughersteller bewusst an junge Familien. Der Fahrzeugveredler Giacuzzo Design aus Menden will nun zeigen, dass noch mehr in dem dynamischen Microvan steckt als auf den ersten Blick sichtbar. Folglich hat Giacuzzo den Note auch für sportlich ambitionierte Autofahrer hergerichtet und ihm unter anderem 17-Zoll-Multispeichenfelgen verpasst.

Mit den Felgen der Reflexx-Linie in der Größe 7x17 gelinge es hervorragend, den dynamischen Gesamteindruck des japanischen Familienvans zu unterstreichen. Je nach Wunsch sei das Oberflächen-Finish in Premium-Silber oder Chrom-SLC-Beschichtung ausgeführt. Breitreifen in 205/40 R17 unterstützten dabei die Traktion des Note.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *