Snap-on übernimmt Datenbankspezialisten

Dienstag, 24. Oktober 2006 | 0 Kommentare
 

Die Snap-on Inc. mit Sitz in Kenosha (Wisconsin/USA) wird ProQuest Business Solutions für rund 500 Millionen US-Dollar übernehmen. ProQuest Business Solutions ist einer der führenden Anbieter bei Anwendungen im Produkt-Support für die Automobilindustrie und bietet etwa Online-Kataloglösungen für Hersteller und Handel an.

Beim Werkstattausrüster Snap-on werde den Datenbankspezialisten ProQuest Business Solutions als eigenständigen Einheit fortgeführt, heißt es dazu in amerikanischen Medien. Die Übernahme muss in den USA kartellrechtlich noch abgesegnet werden. Snap-on hat einen Jahresumsatz von 2,4 Milliarden Dollar.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *