Spezialisierung zweier französischer Michelin-Fabriken

Dienstag, 10. Oktober 2006 | 0 Kommentare
 

Michelin hat bekannt gegeben, die beiden Reifenfabriken in Bourges und Cholet auf bestimmte Produktgruppen spezialisieren zu wollen. Die Fertigungskapazitäten an Leicht-Lkw-Reifen, die gegenwärtig noch in Bourges sind, werden nach Cholet transferiert. Geplant ist laut Michelin, einerseits aus dem Werk Bourges ein Hightech-Zentrum für Flugzeugreifen radialer Bauart zu machen, andererseits den Fertigungsstandort Cholet für LLkw-Reifen zu stärken.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *