Gründe, frühzeitig auf Winterreifen umzurüsten

Freitag, 15. September 2006 | 0 Kommentare
 

Die Reifenexperten von Dunlop empfehlen umsichtigen Autofahrern, im Winterhalbjahr von Oktober bis Ostern auf Winterreifen zu wechseln – selbst dann, wenn sie nicht in einer ausgewiesenen Schneeregion wohnen. Denn bereits bei Temperaturen von weniger als sieben Grad Celsius sind Winterreifen ihrem Pendant für den Sommer überlegen – und kälter als sieben Grad kann es vor allem frühmorgens im Berufsverkehr schon im Oktober werden. „Tageshöchsttemperaturen im Oktober von bis zu 20 Grad bedeuten nicht, dass es in der Nacht keinen Frost geben kann“, erklärt Thomas Ranft vom Dunlop-Wetterservice.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *