Giti Tire muss China-600-Index verlassen

Dienstag, 12. September 2006 | 0 Kommentare
 

Mit Wirkung zum 18. September werden die so genannten Branchen- bzw. Marktindizes „Dow Jones CBN China 600“ sowie – davon abhängig – „Dow Jones CBN China 600 Automobiles & Parts“ geändert.

Wie es in einer entsprechenden Berichterstattung heißt, werde der chinesische Reifenhersteller Giti Tire künftig nicht mehr in diesen Indizes geführt. Das Unternehmen, das zur Singapurer Gajah-Tunggal-Gruppe gehört, wird durch Xiamen King Long Motor Co. ersetzt, einem chinesischen Fahrzeughersteller.

Eine Begründung ist indes noch nicht veröffentlicht worden. Das US-amerikanische Verlagshaus Dow Jones & Company betreibt Fernsehkanäle und veröffentlicht etwa das Wall Street Journal..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *