Hayes Lemmerz mit verbessertem Quartalsergebnis

Montag, 11. September 2006 | 0 Kommentare
 

Der weltgrößte Räderhersteller Hayes Lemmerz (Northville/Michigan) hat jeweils verglichen mit dem entsprechenden Vorjahreszeitraum im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (endete am 31.7.) den Umsatz um 4,9 Prozent auf 583,4 Millionen Dollar gesteigert und den Verlust (net loss) signifikant verringert auf 26,9 Millionen Dollar (nach einem Minus von 70,3 Mio.

). Auch die Kennziffern Cashflow und Liquidität lassen den Schluss zu, dass die anhaltenden Restrukturierungsbemühungen erfolgreich sind..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *