Radzierblenden von Seehase jetzt bei Gundlach

Mittwoch, 6. September 2006 | 0 Kommentare
 

Die Mönchengladbacher Firma Seehase – stellt auch auf der automechanika aus – ergänzt das Angebot an Leistungsbausteinen der Kooperation Com4Tires durch Radzierblenden. Hergestellt aus hochwertigem ABS-Kunststoff, besitzen die Radzierblenden neben einer Mehrfachlackierung mit Klarlack auch eine Ringbefestigung mit komfortabler 2-facher Verstellmöglichkeit. Diese ermöglicht durch ein Verlegen des Metallrings von der obersten Ebene in die untere Vertiefung, die Haltekraft zu erhöhen (erhöhter Anpressdruck).

Als Besonderheit gibt es speziell für den Einsatz bei Reisemobilen die Designs Amsterdam und Bern in 15“ und 16“. Diese sind aufgrund der Form insbesondere für stark gewölbte Felgen, z. B.

Fiat Ducato, geeignet. Das Design Amsterdam verfügt als optisches Highlight über eine Chrom-Oberfläche..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *