Auf die Hurrikansaison mit DuraSeal-Technologie vorbereitet

Mittwoch, 12. Juli 2006 | 0 Kommentare
 

Auf die drohende nächste Hurrikansaison hat sich das Elektrizitätsunternehmen „Florida Power & Light“ auch hinsichtlich der Bereifung vorbereitet: So werden Reifen für die Service-Fahrzeuge, die bei Stromausfall ausrücken, die DuraSeal-Technologie von Goodyear haben, bei der Plattfüße aufgrund von Laufflächenverletzungen weitgehend ausgeschlossen sind. Die DuraSeal-Technologie, die auf einer gel-artigen Masse im Reifen basiert, ist verfügbar in Nordamerika in den Reifentypen Unisteel G287 MSA und G288 MSA..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *