Michelin fordert branchenweiten Energiesparindex für Reifen

Freitag, 7. Juli 2006 | 0 Kommentare
 

Nach Untersuchungen von Michelin ließen sich mit rollwiderstandsarmen Pkw-Reifen weltweit jährlich rund 20 Milliarden Liter Treibstoff sparen. Um Autofahrer hierfür stärker zu sensibilisieren, fordert das Unternehmen einen brancheneinheitlichen Energiesparindex für Reifen. Ähnlich wie bei Kühlschränken oder Spülmaschinen soll dieser Index künftig ermöglichen, die Energieeffizienz von Reifen beurteilen und miteinander vergleichen zu können.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *