BBS-Räder bei Michelin-Franchisern in China

Donnerstag, 29. Juni 2006 | 0 Kommentare
 
Klaus Baumgartner (BBS) nach der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages in China
Klaus Baumgartner (BBS) nach der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages in China

Mit der in China traditionellen Unterschriftszeremonie feierte BBS dieser Tage die sprunghafte Erschließung des weltweit größten Wachstumsmarktes. Das feierliche Ereignis fand im Rahmen der Eröffnung des dreihundertsten Handelsstützpunktes von Michelin statt. Die Franzosen haben gemäß der Analyse des Schiltacher Aluminiumradherstellers das mit Abstand beste Reifenhändlernetzwerk im Reich der Mitte.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *