Porsches Boxster für US-Markt in Serie mit RDK

Donnerstag, 22. Juni 2006 | 0 Kommentare
 
Im für Porsche so wichtigen US-Markt sind Reifendruck-Kontrollsysteme bald obligatorisch
Im für Porsche so wichtigen US-Markt sind Reifendruck-Kontrollsysteme bald obligatorisch

Die beiden Boxster-Modelle des Jahrganges 2007 für den Export in die USA werden das Reifendruck-Kontrollsystem RDK in Serie haben. Außerdem werden Boxster und Boxster S das von Otto Fuchs geschmiedete Aluminiumrad in der Bicolor-Ausführung als Option erhalten: vorne in 8x19“, hinten in 9,5x19“. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *