Conti wächst auch über 2006 hinaus

Dienstag, 20. Juni 2006 | 0 Kommentare
 

Continental hat noch einmal bekräftigt, im laufenden Jahr Umsatz und Gewinn zu steigern. Das interne Ziel sei es, „beim Umsatz ein organisches Wachstum von fünf Prozent hinzubekommen – und dabei die Umsatzrendite von gut zehn Prozent zu halten“, sagte der Vorstandsvorsitzende Manfred Wennemer in einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin Focus Money. 2005 hatte Continental einen Umsatz von 13,8 Milliarden Euro erzielt.

Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) betrug 1,5 Milliarden Euro, die Umsatzrendite vor Steuern und Zinsen lag demnach bei knapp 10,9 Prozent. Über 2006 hinaus werde auch die Automobilelektroniksparte von Motorola zum Wachstum beitragen, so Wennemer weiter. Mit dem Kauf bekomme Continental 2007 einen zusätzlichen Umsatz von 1,6 Milliarden US-Dollar.

„Das sind fast zehn Prozent der Erlöse aus 2005“, sagte der Manager. Die US-Wettbewerbsbehörde habe der Übernahme in Höhe von einer Milliarde Dollar bereits zugestimmt. „Die EU wird sich an diesem Freitag damit befassen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *