Pkw-Reifenproduktion in Indien wächst deutlich

Montag, 19. Juni 2006 | 0 Kommentare
 

Im April ist die Anzahl der in Indien gefertigter Reifen um 15 Prozent angestiegen. Es wurden insgesamt 5,88 Millionen Einheiten hergestellt, während dies im Vergleichsmonat nur 5,1 Millionen waren. Die Produktion von Pkw-Reifen legte dabei mit 20 Prozent besonders stark auf 1,24 Millionen Einheiten zu.

Die Anzahl der in Indien gefertigte Lkw-Reifen hingegen stieg nur leicht auf 977.510 Einheiten (+0,2 %), meldet der indische Herstellerverband ATMA. Auch Motorradreifen – in Indien traditionell das stärkste Reifensegment – wurden 35 Prozent im April mehr produziert; es waren 2,10 Millionen Einheiten.

Im April wurden 467.205 Reifen aus Indien exportiert, meldet der Verband weiter. Das sind 7,95 Prozent der Inlandsproduktion.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *