Update für Sun-Diagnosegeräte verfügbar

Montag, 15. Mai 2006 | 0 Kommentare
 

Sun Diagnostics, das weltweit führende Unternehmen für Diagnose-Produkte, Software- und Informationssysteme, hat nun seine jüngste Software-Version 6.2 für die Onboard-Diagnosegeräte der PDL Serie sowie Modis vorgestellt. Umfangreiche Software-Erweiterungen, insbesondere bei den Marken Ford, MG Rover ,VW und erstmals auch Volvo kennzeichnen die neue, erweiterte Software Version 6.

2. Die Modelljahre sind bis einschließlich 2005 abgedeckt. „Die aktuelle 6.

2 Software zeichnet sich darüber hinaus durch wesentlich mehr Live-Daten aus“, so Terry Smith, Leiter Europäisches Marketing der Snap-on-Diagnostics-Gruppe. „Darüber hinaus sind umfangreiche Service-Rückstellmöglichkeiten und mehr als 1.500 neue Testprozeduren in die Entwicklung der 6.

2 Software eingeflossen“. Das Sun-Handheld-Diagnosegeräte Modis verfügt dank der neuen Software 6.2 über mehr als 60 zusätzliche Tests und eine Abdeckung von mehr als 1.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *