Pirelli meldet deutlichen Umsatz- und Gewinnanstieg

Montag, 15. Mai 2006 | 0 Kommentare
 

Der Pirelli-Konzern konnte im ersten Quartal des Jahres einen Umsatzwachstum von 17,2 Prozent auf jetzt 1,206 Milliarden Euro verzeichnen. Der operative Gewinn (EBIT) stieg im selben Zeitraum sogar um 29,2 Prozent auf 119,8 Millionen Euro an. Dadurch ergibt sich eine Umsatzrendite von 9,9 Prozent.

Die Reifensparte des Mischkonzerns blieb dabei weitest gehend im Trend: Der Umsatz nahm um 16,1 Prozent auf 1,0004 Milliarden Euro zu – somit hat die Reifensparte erstmals einen Quartalsumsatz in Milliarden. Der operative Gewinn der Reifensparte belief sich auf 99,2 Millionen Euro, was einer Steigerung von 13,1 Prozent entspricht. Gleichzeitig bestätigt der Konzern noch einmal das erwartete Wachstum für das laufende Geschäftsjahr.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *