Continental Sime konzentriert Kapazitäten

Donnerstag, 11. Mai 2006 | 0 Kommentare
 

Continental Sime Tyre Sdn Bhd (CST) will den Jahresoutput seiner Fabrik im malaysischen Alor Star (Kedah) bis Mitte des kommenden Jahres von jetzt 3,5 auf dann 5,5 Millionen Pkw-Reifen ausbauen. Das Unternehmen, das mittlerweile ein 70:30-Jointventure zwischen der deutschen Continental AG und der Sime Darby Bhd ist, konkretisiert damit Pläne, die bereits im vergangenen Herbst bekannt wurden. Bis Ende dieses Jahres werde die Kapazität bei rund 4,5 Millionen Einheiten liegen; somit werden Kapazitäten von der Fabrik in Petaling Jaya (Selangor) nach Alor Star verlegt, melden lokale Medien.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *