Design-Projekt „276“ rollt auf Dunlop

Freitag, 31. März 2006 | 0 Kommentare
 
Design-Projekt „276“ rollt auf Dunlop
Design-Projekt „276“ rollt auf Dunlop

Bei der AMI (Messe Leipzig, 1. bis 9. April 2006) ist Dunlop in diesem Jahr auf außergewöhnliche Weise vertreten: In der Sonderschau „Automobildesign“ ist eine spektakuläre Sportwagen-Studie zu sehen, die an der Hochschule der Bildenden Künste in Saarbrücken entstand.

Bei der Entwicklung des „276“ ging es um die Konzeption und Gestaltung eines Fahrzeuges aus bestehenden Komponenten und die Realisierung eines Showcars im Maßstab 1:1. Das Ergebnis: Ein außergewöhnlicher Mittelmotor-Sportwagen, dessen gelungene Formführung bei allem Minimalismus doch die Begehrlichkeit jedes Sportwagenfans weckt. Realisiert wurde der 276 von vier Studenten, von denen drei mit dem Fahrzeug auch ihr Vordiplom „bauten“.

Passend zur Sportwagenoptik stellte Dunlop die ultrasportliche Bereifung bereit. Auf der Vorderachse sind Dunlop SP Sport 9000 der Dimension 205/40 ZR 17 80W SP und auf der Hinterachse SP Sport 9000 in den Maßen 245/35 ZR 17 montiert. .

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *