„Motorräder 2006“ in Dortmund – positives Dunlop-Fazit

Dienstag, 14. März 2006 | 0 Kommentare
 

„Mehr als erfüllt“ haben sich laut Dunlop die Erwartungen, die man an die Teilnahme an der Messe „Motorräder 2006“ in den Dortmunder Westfalenhallen geknüpft hatte. Die Mitarbeiter am Messestand konnten sich demzufolge über eine Vielzahl fachlich versierter und interessierter Messebesucher freuen. Als Grund dafür wird einerseits die Präsentation des neuen Sportreifens „Sportmax Qualifier“ genannt, andererseits hätten sich viele Messebesucher vor Ort aber auch Dunlop-Reifenfreigaben für ihr Bike ausdrucken oder ein technisches Datenblatt – eine Voraussetzung für die Einzelabnahme noch nicht freigegebener Reifen bei einer Prüfstelle – aushändigen lassen.

Bei keiner vergleichbaren Veranstaltung zuvor sei dieser Service so intensiv genutzt worden wie in Dortmund, heißt es. „Die enorme Publikumsresonanz an unserem Stand zeigt uns deutlich, dass wir mit unserer Produktoffensive, die wir im Verlauf des Jahres weiter vorantreiben werden, auf dem richtigen Weg sind. Die Motorradfahrer und das Fachpublikum nehmen unsere neuen Produkte mit großem Interesse an“, zieht Frank Löb, Vertriebsleiter Motorradreifen bei Dunlop, eine äußerst positive Bilanz der fünftägigen Messe, die offiziellen Zahlen zufolge Anfang März über 120.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *